Weihnachtsgans

Sie sind noch auf der Suche nach einem schmackhaften Festtagsbraten? Dann sind Sie hier genau richtig!

Als Saisonfleisch bieten wir Weidegänse aus eigener Schlachtung an.

 

 

Die Gänseküken kommen im Frühjahr zu uns auf den Betrieb und verbringen das Jahr über in unserem idyllischen Tal direkt am Hof.

Tagsüber stehen ihnen 50.000 m2 Weidefläche zur Verfügung. Nachts finden sie Platz in unserem mit Stroh ausgelegtem Stall Die Steinach lädt die heranwachsenden Gänse zum Schwimmen und Baden ein - je nach Lust und Laune. Artgerechter kann man Gänse kaum aufziehen!

Unsere Weidegänse fressen - wie der Name schon sagt - Großteils saftiges Wiesengras.  Ergänzend füttern wir noch kleine Mengen Getreide zu.

 

Wir bieten unseren Gänsen:

- naturbelassene, hofeigene Weiden

- natürliches Wachstum und beste Gräser

- keine Mast und kein Lebendtransport durch unsere hofeigene Schlachtung

 

Durch die Haltung nehmen wir zwar in Kauf, dass die Tiere etwas langsamer wachsen, jedoch zahlt sich diese Art und Fütterung in der Qualität und im Geschmack merklich aus.

 

Überzeugen Sie sich selbst!

 

 

Unsere Schlachttermine:

Zum 11. November (Martinsgans)

Zum 24. Dezember (Weihnachtsgans)

Wenn Sie sich für unsere Weidegänse interessieren, reservieren Sie Ihre Gans möglichst frühzeitig im Herbst. Denn je nach Nachfrage, sind schon Ende Oktober/Anfang November alle Gänse vergeben.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schäferei Thierer